Bücher + Noten

zurück zur Startseite

Dipl.-Ing. Gerhard Helzel, Timm-Kröger-Weg 15, D-22335 Hamburg, Tel. 040-505374 (ab 15 Uhr)

Bestellung über E-Post:

Bei telephonischem Anruf: Bitte beachten Sie, daß ich nur nachmittags ans Telephon gehe. Ich rufe Sie aber innerhalb Deutschlands zurück, wenn Sie eine Festnetz-Nummer angeben.

Neu: Bezahlung nun auch bequem über Paypal möglich. Sie benötigen dazu nur ein Paypal-Konto, was viele bereits haben. Sonst bekommen Sie es hier.

Payment: New: easily per Paypal. You only need a Paypal account, which many already have. otherwise, you can get it here.

Konto: Hamburger Sparkasse 1215 463744, BLZ 200 505 50
Für Auslandsüberweisungen (international): IBAN DE23 2005 0550 1215 463744 / SWIFT-Code: HASPDEHH


Emilie Fischer (1818-1901): „Pößnecker Bilder aus Großmutters Kinderzeit“,

Die Großmutter Clara Walthers berichtet. Nach Abschrift der handschriftlichen Vorlage mit Genehmigung des Rechteinhabers erstmals als Buch herausgegeben von Gerhard Helzel, mit Anmerkungen und Korrekturen.

Taschenbuch 100 Seiten, darunter 8 Bildseiten, 2. Auflage 2015, Euro 9,90.

Geboren 1818, kannte sie noch die Stadttore, fuhr als 1. Pößneckerin mit der 1. deutschen Eisenbahn, erinnerte sich an Zeiten ohne Gas und Strom, ohne die moderne Technik,
und machte sich Gedanken über alles Mögliche, was neu für sie war, aber auch, was sie noch erwartete.

Dies Buch sollten alle Pößnecker lesen, welche sich für ihre Heimat interessieren.

 

a) Reihe „Helzels heimelige Heftlektüre“:

Kleine, sehr romantische Bändchen mit je 48 Seiten, geheftet, gesetzt in der Schrift der berühmten Karl-May-Fehsenfeld-Ausgabe. Sieht aus wie 1890, Farbbild auf dem Vorderumschlag. Thema: Leben des Autors, mal komisch, mal gesellschaftskritisch. Bis Mai 2001 erschienen 8 Bände:

1) „Dunja und das Feuerwerkzeug“ (kann man kostenlos als PDF-Datei herunterladen, Neuauflage 2009, 211 kB, mit sehr vermehrtem Teil über Koblenz), 2) „Stachlige Gefährten“, 3) „Biene Kummerkeks“, 4) „Quietschi und der kleine Maler“ (letzteres mit 4 Kunstdrucktafeln), 5)-7) „Das Jägergymnasium“ I. II. III. Teil. 8) Sylter Gründe. Je € 3,50 + € 1,50 Versand.

9) „Aus meiner Stromzeit 1“ (Wie ich in Karlsruhe Elektrotechnik studierte, Abb. rechts, kann man kostenlos als PDF-Datei herunterladen, Neuauflage 2013, 320 kB)

10) „Aus meiner Stromzeit 1-4“ (Wie ich in Karlsruhe Elektrotechnik studierte), 4 Hefte als Taschenbuch zusammengefaßt, 192 Seiten, 5 Farbtafeln und Farbumschlag, Euro 17,- + Porto.

B 2) Erotische Reiseerzählung Band 1: „Ein Abenteuer in der Sahara“ (kann man kostenlos als PDF-Datei herunterladen, 261 kB). Verbesserte Neuauflage August 2009.

b) Andere Bücher von Gerhard Helzel:

Gerhard Helzel, Gedichte. 80 S., Farbumschlag, broschiert, eigene Zeichnungen. Sturm und Drang, Liebe, Spiritualität und Wiedergeburt. € 14,- + € 1,50 Versand.

Gerhard Helzel, „Zwei Eichhörnchen im FKK-Lager“. Lustige Witze über Freikörperkultur. Zwei kleine Eichhörnchen im FKK-Lager staunen, was es dort für Nüßlein, Zapfen, Eicheln und Früchte gibt. Für lauter große Leute, außer, wenn heimlich Klein-Erna oder Fritzchen davon Kenntnis bekommt. Nur € 1,50 + 1,- Versand.

 

 

Gerhard Helzel, „Liber Latinus". Liber, quo tirones linguam Latinam apte discant. Libellus pugillaris, 96 pp, € 10,- + 1,50 portorio.
Das Latein-Lehrbuch kann auch kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden: „Liber Latinus(verbesserte Auflage 2009, 225 kB).
Index verborum
(Wörterbuch, lateinisch-deutsch, zu den einzelnen Lektionen) dazu: auf Wunsch lleferbar geg. 20 Euro.

 

Eduard Johnson (* 10. Februar 1840
in Freiberg (Sachsen);
† 7. September 1903 in Sachsgrün)
,
Plauener Redakteur, war der Autor der bekannten Bücher „Sprechen Sie Lateinisch“
und „Sprechen Sie Attisch“ und
nannte sich Capellanus und Joannides.
(Photo: Stadtarchiv Plauen)

„Sprechen Sie Attisch?“

Moderne Konversation in altgriechischer Umgangssprache, von Dr. E. Joannides.

Taschenbuch, geheftet. Neu herausgegeben von Gerhard Helzel, Farbumschlag, 80 Seiten, mit Ergänzung
„Erotica“ und „caenotata“ = „das Neueste“
€ 16,- + 1,50 Versand (EU-Ausland + 3,40 Porto + 0,60 Versand).
Was mit anderen Büchern kaum geht, hier lernt man wirklich altgriechisch sprechen!

Nun Kapitel 1-14 auch auf CD gesprochen erhältlich (wissenschaftliche altgriechische melodische Aussprache), € 8,- + 1,50 Versand (EU-Ausland + 4,- Versand).

Hörprobe zum kostenlosen Herunterladen (mp3-Datei 379 kB): Kapitel 1-2.

„Sprechen Sie Lateinisch?“

Moderne Konversation in lateinischer Sprache, von Dr. G. Capellanus.

Neu herausgegeben von Gerhard Helzel, nachdem es lange vergriffen war. Verbesserter Neudruck der 12. Auflage mit Nachträgen aus der 10. Auflage, sowie
Ergänzungen, die viele vermißt hatten: 1) schwer nachschlagbare Wörter, 2) die Farben, 3) Tierlaute, 4) etwas über den Kalender, besonders römische Feste, die mit unseren etwas übereinstimmen, 5) Philosophisches, 6) allerneueste Begriffe aus dem Bereich des Computers usw., 7) Erotica. (Die Erotica-Seite kann auf Wunsch auch weggelassen werden für Schulen usw.)
Taschenbuch, Farbumschlag, 156 Seiten,
€ 16,- + 1,50 Versand (EU-Ausland 3,40 Porto + 0,60 Versand).
Ein vorzügliches Werk, um lateinisch sprechen zu lernen!

 

Zenta Maurina,
Konstantin Raudive
zum Gedächtnis.
144 S.,
kartoniert, Farbumschlag,
4 SW-Kunstdrucktafeln,
Euro 30,- + 1,- Porto

Leo Schmid, „Wenn die Toten reden“


Rosemary Brown,
Musik aus dem Jenseits.

Fritz Roßberg
(1892-1963),
„Das Lied der weißen Nacht“

Liber suasorius
(
Ein guter Rat)

gratis

zum Herunterladen!

Leo Schmid, „Wenn die Toten reden“, Erfahrungen im Umgang mit dem Stimmenphänomen, eine parapsychologische Studie. Der katholische Pfarrer war der erste Theologe, der das Stimmenphänomen gründlich untersuchte. Seine besten Forschungsergebnisse hat er in diesem Buch veröffentlicht. Neuauflage 2003 mit theologischen Anmerkungen herausgegeben von Dipl.-Ing. Gerhard Helzel, 85 Seiten, neuer Preis Euro 18,- incl. Porto.

Rosemary Brown, Musik aus dem Jenseits (Abb. oben). Das Musikmedium Rosemary Brown berichtet. Nun wieder lieferbar. 2. Auflage, Taschenbuch, 132 S., 2 Tafelseiten, Euro 12,- + 1,50 Versand.

Fritz Roßberg (1892-1963), „Das Lied der weißen Nacht“, Balladen und Gesänge des letzten Hauptschriftleiters der Farbumschl., 32 Seiten, geheftet, € 14,- + 1,50 Versand.

weitere Esoterische Bücher: hier klicken.

Probe: „Liber suasorius“ ("Ein guter Rat"), ein gnostisches Werk, das sich mit der Bibel messen will, nur daß es gleich auf Lateinisch war; wie soll man sich das Jenseits heute vorstellen, wenn man die vielen neuen esoterischen Durchgaben vergleicht? Dies auf lateinisch als Durchgabe erhaltene Werk ist gleichzeitig auch auf deutsch übersetzt, und man kann es als PDF-Datei kostenlos herunterladen (180 kB).

1) Franz Huth (1876-1970), Werke Band I: „Türen, die sich selber öffnen". Die Autobiographie des großen Thüringer Malers. 64 S., geheftet, Farbumschlag, 4 Kunstdrucktafeln, € 8,- + 1,50 Versand.

2) Franz Huth, Werke Band II: Gedichte. 32 S., S/W-Abb. im Text, Farbumschlag, geheftet, € 8,- + 1,50 Versand.

3) Franz Huth, Werke Band III: „Aus dem Skizzenbuch meines Lebens, Begegnungen und Begebenheiten“, Autobiographie Band II. Farbumschlag, geheftet, 64 Seiten, 4 Farb- und 4 SW-Tafeln, € 12,- + 1,50 Versand.

 

 

 

 

Hermann Hübner (geb. 13. 10. 1866 in Eisfeld, gest. 21. 1. 1918 in Wasungen), Pfarrer in Schlettwein. Aus Schlettweins vergangenen Tagen“, Gerold-Verlag Pößneck 1902, Nachdruck Edition Romana-Hamburg 2002 in kleiner Auflage von Gerhard Helzel, Farbumschlag mit Aquarellen Hübners, mit Schwarz-Weiß-Tafeln und Anhang, 71 Seiten, Preis 20,- Euro (Abb. links).

 

Hugo Kaun (1862—1932), Autobiographie des großen Komponisten. 96 Seiten, € 16 + 1,50 € Versand. Hugo Kaun war einer der letzten Vertreter der romantischen Schule, der zur Zeit wegen der Vernachlässigung der Romantik des 20. Jahrhunderts in Vergessenheit geraten ist. Für Romantiker ist dieses Buch sehr zu empfehlen!

Richard Schaal, Hugo Kaun, Leben und Werk. Ein Beitrag zur Musik der Jahrhundertwende, neu herausgegeben von Dipl.-Ing. Gerhard Helzel, Facsimile der 1. Auflage aus dem Joseph Habbel-Verlag Regensburg 1946. Das große Werk über Hugo Kaun, mit vielen Notenbeispielen und zahlreichen Abbildungen. Die Neuauflage enthält etliche neue Bilder und Nachträge. Taschenbuch, ca. 210 Seiten, Euro 25,- + 1,50 Versand.

Arno Kleffel (1840—1913), Biographie des Komponisten von Hermann Müller, mit Ergänzungen von G. Helzel, 24 Seiten, 4-farbiger Umschlag, € 6,- + 1,50 € Versand.

Hugo Rüter, Biographie, (Autobiographie mit Anmerkungen von Raimund Rüter, Wolfgang Hoyer, Gerhard Helzel). Geheftet, Farbumschlag, 4 SW-Tafeln, 32 S., Euro 8,- + 1,50 Versand.

 

Bücher in Fraktur als PDF-Datei zum kostenlosen Herunterladen:

Gustav Schröer (1876-1949), „Weg und Werk“, Biographie von Reinhold Braun, nun als gedruckte Ausgabe, 72 Seiten, 6 S/W-Kunstdrucktafeln, Farbumschlag, geheftet, € 6,60 + 1,50 € Versand.

Diese Biographie Gustav Schröers, nur mit 2 SW-Tafeln, zum kostenlosen Herunterladen, 1,16 MB

Näheres zu Gustav Schröer auf der Pößneck-Seite.

Weitere Bücher: mit der Zeit können zahlreiche Bücher, die nicht mehr in Fraktur zu haben sind, hier kostenlos heruntergeladen werden.

 

Buchempfehlung: Hartmut Kühne und Christoph Lorenz: „Karl May und die Musik“, ca. 450 Seiten mit CD. Den Notensatz der Kompositionen Karl Mays und die Einspielung zweier auf der CD enthaltener Stücke besorgte Gerhard Helzel. Karl-May-Verlag Bamberg-Radebeul, DM 79,-. Nur in Buchhandlungen, nicht bei der Edition Romana.

Bei Bestellung von mehr als 1 Buch fällt Porto nur für 1 an. Bei einer Bestellung erhalten Sie das Buch geg. Rechnung (keine Nachnahme). Ausland: bitte gegen Vorausüberweisung auf mein Konto.

 

Musiknoten

Arno Kleffel, 6 Albumblätter op. 1 für Klavier, € 6,-.
Arno Kleffel,
6 Männerchöre op. 11, € 6,-.
Arno Kleffel,
6 gemischte Chöre op. 13, € 6,-.
Arno Kleffel,
Wiegenliedchen für Streichorchester, etwa 1870, erstmals richtig gesetzt, € 5,- (o. Abb.).
Gerhard Helzel, „
Auf der Straße von Duvenstedt". Kleine romantische Klavierkompositionen, für Anfänger, mit Steigerung. € 6,- .
Hugo Rüter, „
Sommerfäden“ op. 1: 5 Lieder für eine mittlere Stimme und Klavier, Facsimile der 1. Auflage von 1898, € 10,50.
Hugo Rüter, „
Während Lieder schallen“, Eine Reise von Gesängen in Begleitung von Klavier und Geige. 1. Auflage 2001, € 12,-.
Hugo Rüter, 1. Klaviersonate, erstmals gesetzt, € 15,-. 2. Klaviersonate, erstmals gesetzt, € 18,-. Ballade, erstmals gesetzt, € 5,-. 5. Klaviersonate, erstmals gesetzt € 25,-.

Hugo Rüter, 6 Lieder nach Texten von Detlef von Liliencron, erstmals gesetzt € 18,-.
Hugo Rüter,
Vorspiel zur Oper „Eulenspiegel“, Orchester-Partitur, neu gesetzt, € 15,-.

Hugo Rüter, Romanze für Violine und Klavier, Neuauflage der bei K. Sauermann in Wandsbek erschienenen 1. Auflage, Facsimile, etwas verkleinert (A 4), € 12,-.

Adolf Golde (1830-1880), „Elfenreigen“ op. 16 f. Klavier 2-händ. € 6,60.

Hugo Rüter, Sonate Nr. 2 für Orgel und Violine als Partitur, erstmals herausgegeben (Abb. rechts). € 8,00 + Porto.

Hugo Rüter, Partitur der 3. Symphonie, 149 S. Ringheftung A4, Euro 50,- + Porto (Abb. links).

Kostenlose PDF-Datei:

Notenbeispiel: „Luisenlied“ (Hugo Rüter), PDF-Datei 225 kB, kostenlos herunterzuladen

Heinrich Sthamer, Partitur der Symphonischen Suite „Morgen, Mittag, Abend, Nacht“, 120 S., Euro 50,-.

 

 

Bei Bestellung kommen im Inland insgesamt € 2,- für Porto und Verpackung dazu. (EU-Ausland + 3,40 Porto + 0,60 Versand).

Dipl.-Ing. Gerhard Helzel, Timm-Kröger-Weg 15, D-22335 Hamburg, Tel. 040-505374 (ab 15 Uhr) . E-Post: