Georg Goltermann

(19. August 1824 - 29. Dezember 1898 )

Komponist, Cellist.

Zurück zur Startseite · E-Post:

Georg Goltermann

Georg Eduard Goltermann, geb. am 19. August 1824 in Hannover; gest. am 29. Dezember 1898 in Frankfurt am Main), Komponist und Cellist.

Er machte sich als Cellovirtuose bekannt. Von 1842 an in München, zog er 1852 nach Würzburg und war seit 1853 Kapellmeister am Stadttheater in Frankfurt a. M. Komponierte Symphonien, Cello-Konzerte, Sonaten, viele Solostücke für Violoncello, Lieder usw. Beispiel: seine Ouv. „Waldmeisters Brautfahrt“ (unten).

Goltermann ist heute noch wegen seiner melodischen Cellostücke beliebt.

Auf CD bieten wir an: Goltermanns „Adagio“, für Cello und Orchester. Als Beipack Euro 4,-. Anfang unten zum Anhören / Herunterladen.

„Adagio“, für Cello und Orchester, eingespielt von G. Helzel, mp3-Datei 839 kB (zum kostenlosen Herunterladen)

Johann August Julius Goltermann, geb. am 15. Juli 1825 in Hamburg; gest. am 4. April 1876 in Stuttgart, ebenso Cellovirtuose. Seit 1850 am Prager Konservatorium angestellt, wurde er 1862 als erster Cellist an der königlichen Kapelle in Stuttgart angestellt, dort 1879 pensioniert.

Werkverzeichnis

der gedruckten Kompositionen nach Pazdírek

- op. 4 Die drei Gesellen. Ballade 1- Bachmann.
- 5 Mailied: „Wie herrlich leuchtet“ (G o e t h e). m. PVc od. Horn 2-, für A oder Bar m. P 1- André.
- 7 Fünf Gesänge für Bar m. P 1-: Nr. 1. Aus der Ferne: „Am stillen Hain“. 2. Gondoliera: „O komm zu mir“ (E. Geibel). 3. Die zwei Särge einsam steh’n (R. Prutz), 4. Liebessehnen: „Lehn’ deine Wang’ an meine“ (H. Heine). 5. Du bist wie eine Blume, Breitkopf.
- 9 Fünf Lieder: Heft I. Aus Amaranth: „Du Tropfen Tau“. Die Wasserrose. - II. Es kommt ein Tag des Herrn. Rosenzaun. Gefunden, à 1- Bachmann.
- 13 N. 1. Adieux, P -40 Gebethner. 1.30 Peters. N. 2. Rêve, PV -50 Gebethner, 1.50 Andre, Peters, -40n Fischer, -75 Schirmer, 4/- Schott & Co., PVc 1.30. Peters, André, -50 Fischer.
- 14 Konzert, Nr. 1. Vc m. O, A-moll, Vc 1.50n, O-St = 17 Hefte je -30n, VcP 4.50. Andante hieraus: PV (Rowe) 1.330 Breitkopf, -40 Fischer, PVc (G r i m m) 1.230 Breitkopf, -30 Fischer, PHorn (F r. Gumpert) 1.30 Breitkopf.
- 15 Grand Duo. D-moll, PVc ( Va ) 2- Peters.
- 17 Romance, E-moll, Vc m. O. 2.60, ( Vc princ. -60, O-St 2-), m. P 1.50, V m. O 2.60 ( Vprinc. -60, O-St 2-), m. P 1.30 André, 4/- Schott & Co.
- 20 Symphonie für O, A-moll, Part, O-St 1-n, 4ms G- Breitkopf.
André :
- 21 Sechs Gesänge, kompl. (Nr. 1-6), MS od. Bar 2-. Nr. 1. Veilchen: „Der Frühling lag" (deutsch, franz. n, en.-1.), S od. P in B 1-, MS od. Bar in As 1-, Transkription (H e n n e s A., op. 261, Nr. 3) 1-. Nr. 2. Du bist so schön (deutsch u. engl.), 29 od. T in D -80, MS od. Bar -S0. Nr. 3. Nachtlied, MS od. Bar- -60. Nr. 4. Ich hab' im Traum geweinet, MS od. Bar -60. Nr. 5. Der Troubadour, MS od. Bar -60. Nr. 6. Der Seelenkranke (deutsch u. engl. ) S od. T in G -80, MS od. Bar in Es -80.
- 22 Romanze C-dur, Vc-Solo, O 2.50, St 2-n, m. P 1-, 1-'0 2.50, m. P 1- André, 3/- Schott R Co.
- 23 Sechs Gesänge, kompl. (Nr. 1--6), MS od. Bar 3.20: Nr. 1. Neuer Frühling -60. Nr. 2. Süßer Traum -60. Nr. 3. Am Neckar, am Rhein: „O wär' ich am Neckar“ (deutsch u. engl.) 1-. Nr. 1. Hollunderbaum -60. Nr. 5. Unruhe -80. Nr. 6. Des Müden Abendlied --60.
- 25 Grand Duo, F-moll, PVc (Va) 2- Peters.
- 26 Vier Lieder, kompl. (Nr. 1-4), A oder Bar 1.50. Nr. 1. Huldigung, .4 oder Bar -60. Nr. 2. Wanderlied, A oder Bar -60. Nr. 3. Munt'rer Bach, A od. Bar -60. Nr. 4. Frühling und Liebe: „Die Schwalbe klopft an’s Fensterlein“ à 1-, TTBB, Part (-80) u. St (-80) 1.60.
- 27 Frühlingslied: „Ein Mailied voller Wonne“ für S od. T m. P u. Vc 2-, MS oder Bar m. P 2- Henkel.
- 28 Vier Lieder mit P-Begl. 1,50: Ar. 1. Wiegenlied -60. Nr. 2. Im Maien -60. Nr. 3. Die Quelle -SO. Nr. 4. Am Rhein 1-, TTBB 1- Henkel.
- 29 Schönster Wunsch: „Wohl springet aus dem Kiesel“, S od. T m. PVc (deutsch u. engl. ) 1.50.
- 30 II. Konzert, D-moll ( Cadences de Grützmacher & Lee), VcO, Vc. princ. & O 7 .20, 1 ,20, VcP -1.20, Cadenzen von L e e -60. Cadenzen von G r ü t z macher -60. Daraus Andante, VcP 1.50.
- 31 Zwei Balladen, Bar od. B: Nr. 1. Der tote Soldat: „Auf ferner, fremder Aue“ 1-. Nr. 2. Das Vaterhaus --80.
- 32 Sechs Gesänge, kompl. ( Nr. 1--6), A oder Bar 2.30: Nr. 1. Nach und nach: „Weißt, mein Liebchen, du wohl noch“ --50. Ar. 2. Schönstes Hirschlein -60, Nr. .3. Ich sehe dich in jeder Blume 1. PVc -2- Nr. 4. Sie sagen wohl, ein Kuß sei Scherz -60. Nr. 5. Meine Lieder: „Was singen an dem Quell“ -80. Nr. 6. Der Schatz im Herzen -60.
- 33 Die Worte des Glaubens, SATB (Chor und Soli), m. O-Begl. od. P, KA Henkel. -
- 34 Sechs Gesänge, .MS od. Bar, kompl. (Nr. 1-6) 2-: Nr. 1. Tanzlied -S0. Nr. Der -Abendhimmel -60. Ar. 3. In Sonnenluft und Sonnenschein -60. Nr. 4. Der schwere erbend -60. Nr. 5. Wiedersehen -60. N r. 6. So weit. -60.
- 35 4 Morceaux de Salon: 1. Romanze, Ddur 2. Alla Mazourka, A-moll, 3. Caprice, G-dur, 4. Adagio & Tarantelle, D-moll, V u. P, kompl. (Nr. 1-4) 3.20, einzeln: Nr. 1, 2, 3, 4 à 1-; VcP kompl. (Nr. 1-4)
3.20, einzeln: Nr. 1, 2, 3, 4 1 1-; ClP: kompl. (Nr. 1-4) 3.20, einzeln: Nr. 1. 2, 3, 4 à 1-.
- 36 1. Sonatine, A-Dur, PV (op. 36 a) 2.50. Dasselbe: Ed. 272 2-n, 4/6 Schott & Co., (op. 36 b), PVc 2.50. Dasselbe: Ed. 307. 2--n, (op. 36c), PVc: 2.50 André.
- 37 Ouverture zu Waldmeisters Brautfahrt (O. R o q u e t t e), O, Part 4-, St 3.50. Dublierst 1-, 4ms 2.50 Siegel.
- 38 Sechs Gesänge, A od. Bar m. P, kompl. (Nr. 1-6 ) 2.60, deutsch u. engl. ) : Nr. 1. In die Berge --80. Nr. 2. Am Bächlein -60. Ar. 3. Frühlingsliebe -80. Nr. 1. Glücklicher Wandersmann -80. Nr. 5. Mailiedchen -60. Nr. 6. Das Herz am Rhein: „Es liegt eine Krone“ 1-.
- 39 Drei Gesänge: Nr. 1. Ein König ist der Wein, TTBB, Part 1-. Nr. 2. Schneeglöckchen: „Der Lenz will kommen“ (m. Solo-Quartett), TTBB, Part 1.50. Nr. 3. Gebet: „Herr, den ich tief im Herzen trage“, TTBB, Part 1-, SATB, Part 1.40.
- 40 Die Träne des Herzens (The Heart's tears) ), von J. F e s s I e r, für eine Singst. P u. Vc ---75, m. Vc 1.26 Schott.
- 41 3 Morceaux caract., VcP: N. 1. Intermezzo 1.50. N. 2. Ballade 1.50. N. 3. Villa, Mazurka 1.50 Scholl.
- 41bis Les mêmes, VaP, N. 1 l 3 3 1.7.) Schott.
- 42 Danses allemandes. VcP, Va 2.25 Scholl.
- 43 4 Morceaux caractéristiques, VcP 3.20: Nr. 1. Rêverie, E -moll. 2. Inquiétude, G-moll. 3. Nocturne, D-uroll. 4. Humoreske,
- 44 Vier zweist. Gesänge: Wo wohnt der liebe Gott? Zwiegesang: „Im Fliederbusch“. Scheiden: „Wenn ich ein junger Knabe“. An den Maienwind: „Maienwind“ 2.60. Ed. André 1.50 n.
- 45 Fünf Lieder (deutsch u. engl.) 2.30: Nr. 1. Die junge Rose -60. Nr. 2. Dein bin ich -60. Nr. 3. Komm auf die See -80. Nr. 4. Mein Ännchen ist weit -80. N r. 5. Der Sängerknabe -80.
- 46 Vier Lieder (deutsch u. engl.) : Nr. 1. Du Blütenstrand vom schönen Doon (Ye flowery banks of bonie Doon). 2. Der Abschied der Braut (The bride's farewell). :3. O! hätten ein Eiland wir, lieblich und klein (O! had we some bright little Isle of our own). 4. Der wandernde Knabe (The wandering boy), à -75 Schott.
- 47 Danses allemandes, VcP 2.25 Schott.
- 43 4 Morceaux caractéristiques, Vc (V) P: N. 1. Legende 1.25. N. 2. Intermezzo 1.50. N. 3. Nocturne 1.50. N. 4. Alla Polacca 1.75 Schott.
- 48 Nocturne, arr. Org -75, 12/6 Schott.
- 49 Vier Soli. VcP 3.60: N. 1. Notturno, G-dur 1-. N. 2. Serenade, E-dur 1-. N. 3. Novelletta., G-dur 1--. N. 4. Capriccio, D-dur 1.50.
- 50 Inmitten von Blüten. 1-, m. Vc 1.50 Schott.
- 51 III. Konzert, H-moll, Vc0 10.50, VcP 5.20.
- 52 Romances sans paroles, PVc 2.30: N. 1. G-dur, 2. A-dur, 3. G-moll, à 1-.
- 53 4 Morceaux caractéristiques pour Vc et. acc. Harm ou P: N. 1. Nocturne 1.2.5. N. 2. Religioso 1.25. N. 3. Chanson sans paroles 1.50. N. 4. Idylle 1.25 Schott. Religioso, arr. pour Org ( W e s t b r o o k) -75 Schott. Religioso et Nocturne, 2 morcaux de salon pour 4Vc (op. 53, N. 1 et 2 ) 1.25 Schott.
- 54 4 Morceaux caractéristiques, VcP 3.60: N. 1. Notturno, G-dur 1-. X. 2. Desir, E-moll 1-. N. 3. Rêverie, A-moll 1-. Nr. 4. Etude-Caprice, C-dur 1.30.
- 55 Aus dem Liebesfrühling 1-, m. Vc 1.50 Schott.
- 56 Andante religioso, G-dur, VaP, VcP, Va f1, Pc77 5. 1.30. (Eingespielt, auf CD erhältlich)
- 57 Nun klinge, mein Lied, S od. T, PVc 2-.
- 58 Aufgeblüht, S od. T, PVc 1.80.
- 59 Notturno et Saltarello, VcP: N. 1. Notturno, H-moll 1.50. N. 2. Saltarello, H-moll 1.80.
- 60 Romance et Tarantelle: N. 1. Romance, A-moll, VcO 3.20, VcP 1.30. N. 2. Tarantelle, A-moll, VcP 4-, VcO 2-.
- 61 II. Sonatine, G-dur, V(Va) ( Vc ) P 3.60, Ed. André 2-n.
- 62 6 Morceaux caractéristiques, H 1.80.
- 83 15 Preludes faciles, Org 1.50. - 64 15 Preludes faciles, Org 1.50.
- 65 IV. Konzert, G-dur, VcO 10.50, VcP 4.60.
- 66 Fantasie über Motive aus „Oberon“ von Weber, VcP 2.60.
- 68 Drei Lieder 1.50: Nr. 1. Tausend Worte möcht' ich tragen -60. Nr. 2. Ich habe im Wald gesucht -60. Nr. 3. Vermissen -80.
- 69 Mein Vaterland 1-.
- 70 Rheinfahrt: „Es rauschen die Wogen“ (deutsch u. engl.) 1.30, m. Vc 2-. -,71 Gruß an Königstein -80.
- 72 15 Morceaux petits et faciles, Org oder H 1.50.
- 73 Marche héroique, 4ms VOrg 3.25, 4ms 1.75 Schot t, 3/6, Org (W e s t b r o o k) 3/Novello.
- 74 Perle des Jahres, m., PVc 1.80 Andre.
- 75 Frühlingswonne, für S od. T m. PVc 1.50, V(Vc) 4-- Schott.
- 75 bis Dasselbe für S od. T m. P 1- Schott.
- 76 V. Konzert, D-moll (ohne Daumenaufsatz ), VcO 13--, VcP 5.50.
- 77 Vier Lieder, A od. Bar, kompl. (Nr. 1 bis 4) 2-: Nr. 1. Mailiedchen -60. Nr. 2. Maitag -60. Nr. 3. Vergißmeinnicht -60. Nr. 4. Sonntagsmorgen -60.
- 78 Vier Lieder, kompl. (Nr. 1-4) 2-: Nr. 1. Wie ein Kindlein, A od. Bar --60. Nr. 2. Wohin, MS od. Bar -60. Nr. 3. So halt ich endlich, A od. Bar --60. Nr. 4. Veilchen, wie so, A od. Bar -60.
- 79 Vier Lieder, kompl. 1,75: Nr. 1. Einem jungen Brautpaar -75. Nr. 2. Frühling -50. Nr. 3. Bestattung -75. Nr. 4. Sing, o Mädchen -75 Schott.
- 80 Liebesbotschaft, für S m. P u. Vc 1.25. V( Vc) 4/-, für S m. P 1- Schott.
- 81 Ballade, G-dur, VcO, Part 1.50, Vc prim. u. O-St 2-, VcP 1.50.
- 82 Kinderlied von den grünen Sommervögeln: ,.Es kamen grüne Vögelein“, 2st. Frauen- oder Jugendchor m. P, KA u. St 1.50.
- 83 Adagio pour Pc av. acc. d'O ou de P 5/-, Part -60 n, 1/6 n, parties d'O 1.20 n, 3/-n, ClP 1.25, av. acc. de P 2.25.
- 84 Herbstlied, für eine Singst m. PVC V ( Vc ) 4j-.
- 84bis Dasselbe für ein Singst m. P 1-.
- 85 Vier Lieder für eine Singst m. P 2-: Nr. 1. In einem stillen Tale -75. Nr. 2. Frühlingskommen -75. Nr. 3. Vergebliehes Schauen -75. Nr. 4. Waldlied -75 Schott.
- 86 Frühlingsanfang: „Der Schnee ist vergangen", A o. Bar, PVC (deutsch u. engl.) 2-.
- 87 Romance, morceau de concert pour Vc av, acc. d'O ou de P, parties d'O 1.20 n, av- acc. de P 2.25, 5/-, w. O 3/-.
- 88 Elegie, E-moll, VcO, Part 2.30, Ve, princ. u. O-St 2.60, VcP 1.80.
- 89 15 Morceaux, P, Org od. HP 1.30 André, 1.65 n Mustel.
- 90 3 Romances sans paroles pour Vc av. acco. de P 2.25, 5/-, ( pour V av. acc. de P, voyez Pollitzer).
- 91 Nach Jahren, für eine Singst m. PVC 1.50, V ( Vc ) 4.-.
- 91bis Dasselbe für eine Singst m. P -75 Schott.
- 92 3 Morceaux de Salon, VcP: Nr. 1. Nocturne, E-moll 1-. N. 2. Rêverie, G-moll 1-. N. 3. Romance, F-dur 1-.
- 93 Mein Stern, Lied für eine Singst m. P Vc 1.50, V(Vc) 4;-.
- 93bis Dasselbe für eine Singst m. P 1-.
- 94 Festspiel-Ouverture, O, Part 2.40n, OSt 3-n, 4ms 2.75 Schott, (Ouverture solenelle ) 10-.
- 95 3 Romances symboliques, VcP, compl. 2.60: N. 1. La Foi, C-dur 1.30. N. 2. La Charité, A-dur 1.30. N. 3. L'Espérance F-dur 1.30.
- 96 Vier Salonstücke,VcP 2- Peters.
- 97 Tonbilder, 6 Vortragsstücke: Ballade. Scherzetto. Trauermarsch. Stilles Glück. Sehnsucht. Auf der Jagd, VP compl. 2.00, PVc compl. 2.60.
- 98 Fantasia über Melodien von M e n d e lssohn-Bartholdy, PVc 2.50.
- 99 Sechs Tonbilder für V od. Vc m. P, in Heften à 1.75, à 4/-: Heft I: Nr. 1. An der Wiege. 2. Auf dem Marsche, 3. Auf dem See.
Heft II: Nr. 4. Auf dem Eise. 5. Aus alter Zeit. 6. Am Spinnrad.
- 100 6me Concerto en Ré pour Vc, parties, d'O 6- n, av. acc. de 1' 5-. 5;- n; av. O 10/-n, Romance du concerte, PVc 2-.
- 101 Sechs Tonbilder für Vc od. V m. P; in 2 Heften 1 2-, 4/--: Heft 1-. Nr. 1. Gebet. 2. Elfentanz. 3. Elegie.
Heft II: Nr. 4. Kleiner Reitersmann. 5. Hexentanz. 6. Auf der Kirmes.
- 102 Quatre Morceaux de Salon pour Vc av. acc. de P: 1. Nocturne. 2. Etude. 3. Berceuse. 4. Gavotte 3.75, 8/-;
Les mêmes transcrits pour V av. acc. de P par C. W e b e r: N. 1. Nocturne 1.75, 4/-. N. 2. Etude 1.75, 4/-. N. 3. Berceuse 1.75, 4/-. N. 4. Gavotte 1.75, 4/-.
- 103 VII. Concert, C-dur, VcO; Vc princ. 2-, O-St 8.50, VcP 5-.
- 104 Ernst und Scherz, 6 leichte Tonstücke m. P, Ausgabe für Vc: Heft 1: Frühlingslied. Sarabande. Schlechtes Wetter 2.25, 5/-. Heft II: Echo. Entsagung. In der Schmiede 2-, 5/--.
Ausgabe für V: Heft I 2.2:i, Heft II 2-.
- 106 Wach' auf mein Herz ( Awake ), T m. PVC (deutsch u. engl.) 1.50, T( 1'c ) 4/- Schott.
- 107 Zwei ernste Lieder: 1. Wo wohnt der liebe Gott, 2. Sternhelle Nacht: „Gottes
Pracht am Himmelsbogen" 1.30.
- 108 Notturno, F-dur, VcO 4-, 1"c(' 1.80.
- 110 Ballade, PVc 2- Bosworth.
- 111 Romance, PVc 2- Bosworth.
- 112 Elegie, VcP 7.50 Heugel.
- 113 6 Morceaux caractéristiques, PVc: N. 1. Gondoliera 4/-. N. 2. Alla Mazurka 4/-. N. 3. Gavotte 4/-, N. 4. Berceuse 4/-. N. 5. Canzone 4/-. N. 6. Intermezzo 4,-, Cah. I. Gondoliera, Alla Mazurka, Cah. II Gavotte, Berceuse, Cah. III Canzone, Intermezzo, PVc à cah. 1/--, op. 113. Nr. 4, Org ( L e m a r e) 3/- Augener.
- 114 Sonatine, PV, PVa, PVc à 2/-, 2 Vc 2-, from Romance (Kreuz), PVa 3/- Augener.
- 115 Trois Morceaux faciles, VcP: N. 1. Serenade, G-dur 2-. N. 2. Idylle, A-dur ?-. N. 3. Nocturne; A-moll 1.50.
- 116 Traumbilder, melodisches Tonstück für VcP 2-, 4/- Schott.
-117 Drei lyrische Stücke, VcP 2- Peters.
- 118 6 easy tone-pictures. PPc 2- Augener: N. 1. Evening Song, Chant du soir 3/-. N. 2. Mourning, Deuil 3/-. N. 3. Joy & Sorrow, Joie et chagrin. N. 4. Light-hearted, Espiègle. 3-. N. 5. tentment, Contentement 3/-. N. 6. Resignation, Résignation 3/-.
- 119 Deux Morceaux:: N. 1a. Romance pour 4Vc 1.50, 4/-. N. 1b. Romance pour Vc ; solo av. acc. d'H ou de P 1.50, 4,-. N. Sérénade pour 4Vc 1.50. 4/-. N. 2b, Sérénade pour Vc-solo av. acc. d'H ou de P 1.50, 4/- Schott, HVc à 1.90 n :Mustel.
120 Pièces choisies, transcriptions, VcP. Nr. 1. Am Meer (S c h u b e r t) 1.30. Nr. 2. Kirchen-Arie (Sei miei sospiri ) ( S t r a d e l l a) 1.30. Nr. 3. Litanei (S c h u b e r t) 1.30. Nr. 4. Fischermädchen (Schubert) 1.30.
- 121 Transcriptions d'opéras, VcP: N. 1 n, 2. M o z a r t: Idomeneo 1.50. N. 3. M o z a r t: Zaide 1.30. N. 4. M o z a r t: Cosi fan tutte 1-. N. 5. G l u c k: Iphigenie in Tauris 1-. N. 6. Ch e r u b i n i: Medea 1-.
- 122 Modern Suite, PVc 21-, 2 Vc 2- Augener: N. 1. Prelude 3/-. N. 2. Romance 3/-. N. 3. Funeral March 3/-. N. 4. Gavotte 3;-. N. 5. Tarantelle 37-. 123 Zwei Gesänge, TTBB: Nr. 1. Brautgesang: „Das Haus benedei' ich und preis' es laut“, Part 1-, St -80. Nr. -2. Einem .. jungen Brautpaar: „Zu neuem Leben ist die Welt erwacht“, Part 1-, St --80. 124 Drei Gesänge für 3 Frauenst. oder 3st. Frauenchor mit P: Nr. 1. Veilchen im März: „Der Winter verschnaubte“, KA 1.60, St -90. Nr. 2. Sternhelle Nacht: „Gottes Pracht am Himmelsbogen“, KA.' 80, St -60. Nr. 3. Frühlingslied: „Erwacht, erwacht ihr Blumen all“, KA 1.20, St. -60.
- 125 Drei Nocturnes. VcP: 1. G-dur; 2. Es-dur, 3. F-dur, à 1.30.
- 126 Moderne Suite, VcP 2- Peters.
- 127 Wie ich so lieb dich hab': ,,:Möcht' wie ein Vögelein fliegen“, Lied im Volkston (Preischor), TTBB, Part u. St 1.20.
- 128 Vier Stücke, 7 e1': 1. Ballade, B-dar, 2. Intermezzo, D-dur, 3. Notturno, C-dur, 4. Wiegenlied, (G-dur) à 1.50.
- 129 6 easy tone-pictures: Religioso. Fröhliches Spiel. Traum. Idylle. Stille Liebe. Zum Tanze, PVC 2/- 2 Vc 2/-- -4. Augener.
- 130 VIII. Concert, A-dur, VcO 7.50, Vc 1.50, O-St 6--. VcP 4-.
- 131 Trauungsgesang: „In dieser weihevollen Stunde“, TS, Bar-A m. Org(P) à 1- Firnberg.
- 132 Zwei Stücke, VcP: Nr 1. Etude, E-moll 2-. Nr.. 2. Trauer und Trost,. (Charakterstück, C-moll 1.80.
- 133 Vito, Reiterstück, F-dur, VcP 2-.
Sowie Transkritionen etc. siehe Pazdírek.

Dipl.-Ing. Gerhard Helzel, Timm-Kröger-Weg 15, D-22335 Hamburg, Tel. 040-505374